Sprinter Mieten | Transporter Mieten | Auto Mieten
Sprinter Mieten | Transporter Mieten | Auto Mieten
Autovermietung Recklinghausen | Transporter Mieten
Autovermietung Recklinghausen | Transporter Mieten 

Langzeitmiete

Langzeitmiete Transporter Sprinter Langzeitmiete

Transporter Langzeitmiete

 

Mit einer Transporter Langzeitmiete profitieren Sie von einer Vielzahl an Vorteilen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an sofort verfügbaren Transportern und für die Langzeitmiete flexible Laufzeiten zu günstigsten Konditionen. Die Kfz-relevanten Kosten sind bei diesem Modell schon abgedeckt. Den Transporter erhalten Sie für Ihre günstige Langzeitmiete auch sehr kurzfristig. Nutzen Sie diesen komfortablen Service!

Langzeitmiete Transporter versus Leasing

 

Das Leasing wäre ein weiterer Weg, den Transporter langfristig ohne Kauf zu nutzen, doch hier sehen Sie sich mit starren Verträgen und Laufzeiten von überwiegend 36 bis 48 Monaten konfrontiert. Die laufenden, Kfz-typischen Kosten wie Inspektionen müssen Sie selbst zusätzlich zu Ihrer Leasingrate tragen. Wir sind Spezialisten für die Langzeitmiete und bieten Ihnen daher Top-Konditionen an. Unser Fahrzeugpark umfasst unterschiedlichste Modelle mit sofortiger Verfügbarkeit. Sie können mittlere und auch sehr lange Laufzeiten wählen, die als Finanzierungsalternative zu einem Leasing sehr interessant sind. In den günstigen Mietraten sind alle fahrzeugrelevanten Kosten enthalten, Sie müssen nur noch tanken. Den Rest übernehmen wir. Diese spezielle Form einer Autovermietung unterscheidet sich in der Kostenstruktur vom Leasing und bezüglich der Vertragsdauer von einer herkömmlichen Kurzzeitmiete. Diese dauert manchmal nur einen Tag und muss zum Beispiel bei Umzügen gewählt werden. Für so einen speziellen Zweck sind Merkmale wie das Transportgut, die einmalige Fahrtstrecke, das Ladevolumen, der Laderaum und die Nutzlast entscheidender als der Vermietungszeitraum. Doch ein Einsatzzweck von Kleintransportern definiert sich nicht nur über den Zeitraum. Viele Kunden fragen nach der Langzeitmiete Transporter, wenn der Bedarf mindestens einen Monat lang und oft noch viel länger besteht.

 

Transporter Langzeitmiete: Ablauf

 

Der Ablauf bei der Miete eines Kleintransporters ist derselbe wie bei einer herkömmlichen Miete von Leihwagen. Zwischen dem Vermieter und dem Mieter wird ein Vertrag geschlossen. Der Vermieter ist auf die Langzeitmiete Transporter spezialisiert, er kümmert sich um die Beschaffung und die Finanzierung, alle Maßnahmen zur Instandhaltung und letzten Endes um die Vermietung des Transporters. Der geschlossene Mietvertrag beinhaltet neben den Kosten für den Nutzer die Leistungen des Vermieters, ebenso die Art des Fahrzeugs und dessen Ausstattung, eventuelle Sonderkonditionen, Sonderausstattungen und die Laufzeit des Mietvertrages. Während bei einer Kurzzeitmiete die Verträge Laufzeiten von einigen Stunden bis zu wenigen Tagen umfassen, kann eine günstige Langzeitmiete Monate und auch einige Jahre dauern. Diese Mietzeit ist natürlich individuell verhandelbar. Bei einer Kurzzeitanmietung zahlen die Mieter per Kreditkarte oder bar, oft im Voraus oder teilweise bei Ablieferung. Das ist bei der Transporter Langzeitmiete eher unüblich. Die Mietzahlungen erfolgen oft monatlich und manchmal sogar nur jährlich per Überweisung. Hierzu offeriert jedes Unternehmen dem Kunden andere Verhandlungsspielräume. Die Preise variieren oft beträchtlich, ein vorheriger Vergleich macht sich erforderlich. Sie werden feststellen, dass wir Ihnen unschlagbar günstige Konditionen in diesem Bereich anbieten.

 

Kalkulation des Mietpreises

 

Das Transportermodell, das Baujahr des Fahrzeugs und die gewünschte Laufleistung bestimmen den Mietpreis. Darüber hinaus kann ein Mietvertrag wie beim Leasing über den möglichen Restwert kalkuliert werden. Der Restwert wäre die Summe, zu der das Fahrzeug nach der Mietzeit durch den Mieter zu erwerben wäre. So ein Verfahren kann sehr vorteilhaft bei neuen Modellen sein. Der Kunde ist sich anfangs bezüglich seiner erforderlichen Laufleistung und der Fahrzeugleistung noch nicht ganz sicher, er möchte sich vom Transporter überzeugen. In manchen Fällen kaufen die Mieter nach Ablauf der Mietzeit den Transporter zum Restwert.

 

Vorteile eines langfristigen Mietvertrages

 

Durch die langfristige Miete eines Transporters entstehen vielfältige Vorteile, die der Mietinteressent vorab bedenken kann. Sie betreffen verschiedenste Bereiche:

 

✓   geringen monatlichen oder jährlichen Zahlungen sichern gerade einem Gewerbetreibenden seine finanzielle Flexibilität.

 

✓   monatliche Zahlungen entsteht eine sichere Kalkulationsgrundlage in betriebswirtschaftlicher Hinsicht. Der Mieter weiß, wie viel Geld für

      andere Investitionen übrig bleib.

 

✓   einem Transporter Langzeitmietvertrag ist natürlich ein Wechsel des Fahrzeugs nicht ausgeschlossen. Gerade Kunden, für die das Image ihres

      Gewerbes eine große Rolle spielt, entscheiden sich aus diesem Grund für so ein Modell.

 

✓   Fahrzeugausstattungen sind kein Problem.

 

✓   entsteht für den Mieter kein Reparatur- und Restwertrisiko.

 

✓   Alle Steuern und Versicherungsbeiträge zahlt der Vermieter: Kfz-Steuer, Kfz-Haftpflicht und Vollkaskoversicherung.

 

✓   Zulassungs- und Überführungskosten werden in den Mietpreis inkludiert.

 

✓  Schadensfall (Haftpflicht- und Kaskoschaden) veranlasst die Mietwagenfirma alle Maßnahmen bezüglich der Regulierung mit der     Versicherung und leitet nötigenfalls rechtliche Schritte ein.

 

✓    Kunde trägt keine Wartungskosten.

 

✓    Mietraten sind als Betriebsausgaben vollständig steuerlich absetzbar.

 

Ein weiterer Vorteil ergibt sich durch die strukturelle Flexibilität des Mietvertrages. Da in dessen Kosten alle Leistungen eingerechnet werden, kann er unter Umständen kurzfristig beendet, aber auch jederzeit verlängert werden. Hierzu sind die Sondervereinbarungen zu beachten. In manchen Fällen weiß der Mieter vorab nicht genau, wie lange er das Fahrzeug benötigt. Dadurch können Gewerbetreibende ihren firmeninternen Fuhrpark flexibel an den bestehenden Bedarf anpassen, der sich manchmal schnell ändern kann. Das bringt dem Unternehmen finanzielle und vor allem verwaltungstechnische Vorteile.

 

Hat die Langzeitmiete Nachteile?

 

Eine günstige Langzeitmiete hat im Grunde keine Nachteile, wenn der Vermieter ein seriöses Unternehmen ist. Davon ist überwiegend auszugehen. Natürlich erwirbt der Mieter keine Eigentumsrechte am Fahrzeug. Bei einer bestimmten Mietdauer könnte sich das als teurer herausstellen, weshalb die Mieter ihren Bedarf vorab genau kalkulieren sollten. Es handelt sich bei der langfristigen Anmietung eines Transporters um eines von mehreren möglichen Finanzierungsmodellen, das unter Umständen sehr vorteilhaft ist. Es richtet sich gleichermaßen an Geschäfts- und Privatkunden. Branchen mit saisonal erhöhtem Auftragsaufkommen profitieren beispielsweise davon, auch Betriebe in einer Umstrukturierungsphase sollten diese Variante überdenken. Es kann aber auch einen Bedarf geben, bei dem der Kauf oder das Leasing günstiger wären.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kostenlos finden wir für Sie , das passende , neuwertige Fahrzeug. Ihre Anfrage besprechen wir kurz telefonisch.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2010 - 2016 www.123car.info Transporter Mieten